Download e-book for iPad: Total Loyalty Marketing: Mit begeisterten Kunden und loyalen by Anne M. Schüller, Gerhard Fuchs

By Anne M. Schüller, Gerhard Fuchs

ISBN-10: 3658018844

ISBN-13: 9783658018849

ISBN-10: 3658018852

ISBN-13: 9783658018856

Treue Kunden sind die besten Kunden. Mit Begeisterung empfehlen sie Leistungen weiter, wenn sie selbst von kompetenten, loyalen Mitarbeitern betreut worden sind. Diese Loyalität auf beiden Seiten gibt es allerdings nicht geschenkt – guy muss sie sich verdienen. In diesem Buch wird deutlich, wie.

„Total Loyalty advertising and marketing“ ist eine Managementstrategie, die zeigt, wie Sie Ihre Gewinne langfristig steigern, indem Sie Ihre Mitarbeiter und Ihre Käufer auf der Loyalitätstreppe nach oben führen, aus Kauf-Interessenten treue Immer-wieder-Kunden und engagierte Botschafter Ihres Unternehmens machen, Ihr Empfehlungsgeschäft aktiv ausbauen, verlorene Kunden zurückgewinnen und Ihren Vertrieb im Total-Loyalty-Unternehmen neu ausrichten.

Die Autoren Anne M. Schüller und Gerhard Fuchs, beide erfahrene Marketing-Consultants, liefern Ihnen – praxisnah und mit einer Vielzahl wertvoller Anregungen – das nötige Handwerkszeug, mit dem Sie Ihr eigenes Loyalitätskonzept erfolgreich entwickeln und umsetzen können.

„Mit herkömmlichem advertising ist guy heute so wenig wettbewerbsfähig wie mit einer Dampfwalze beim Formel 1-Rennen. Das wurde mir durch overall Loyalty advertising klar. Ich bin schon über vielen Marketing-Büchern eingeschlafen. Aber noch keines hat mich so wachgerüttelt.“
Carlos Obers, artistic Director, Serviceplan

„Viele Marketingbücher kaprizieren sich auf die beiden Enden der Marketing-Wertschöpfungskette, entweder den Kunden oder das advertising selbst. Das Buch ... geht einen Schritt weiter, indem es den Mitarbeiter einbezieht – den Umsetzungsverantwortlichen des Marketingkonzeptes.“
Absatzwirtschaft

„Das vorgestellte Handwerkszeug erlaubt jedem Einzelnen, individualisierte Maßnahmen für sein Unternehmen zu entwickeln.“
Thexis

„ ... ein ungemein flott zu lesendes praxisnahes Buch.“
Financial occasions Deutschland

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Telearbeit und Mitarbeiterfuhrung

By Annette Brandes

ISBN-10: 3322952061

ISBN-13: 9783322952066

ISBN-10: 3824469421

ISBN-13: 9783824469420

Telearbeit ist in ihrer alternierenden Ausprägung eine für alle Beteiligten vorteilhafte shape der Arbeitsorganisation. Trotzdem ist die Verbreitung in Deutschland derzeit noch relativ gering und nimmt auch nur langsam zu. Die aktuellen Probleme bei der Umsetzung liegen im Bereich der Mitarbeiterführung, denn herkömmliche Führungstechniken müssen angepasst werden. Annette Brandes analysiert die Führungshemmnisse und liefert Ansätze zu deren Überwindung. Zum einen werden die speziellen Anforderungen an die Mitarbeiterführung theoretisch herausgearbeitet, zum anderen wird anhand eines großen deutschen Versicherungsunternehmens die Führung von Telearbeitern empirisch untersucht. Die Autorin liefert Lösungsansätze in den Bereichen zielorientierte Führungs-, Kontroll- und Vergütungssysteme, Vertrauenskultur, info und Kommunikation, Betriebsklima, strategische Ausrichtung des Unternehmens und Schulungsmaßnahmen.

Show description

[...]

Read More...

Strategische Kooperationen in der Versicherungsbranche: by Thomas Köhne (auth.), Dr. Thomas Köhne (eds.) PDF

By Thomas Köhne (auth.), Dr. Thomas Köhne (eds.)

ISBN-10: 366301567X

ISBN-13: 9783663015673

ISBN-10: 3663015688

ISBN-13: 9783663015680

Die Tatsache, dass die Wertschöpfungstiefe in Versicherungsunternehmen branchenweit in der Regel immer noch bei ca. 80-90% liegt, veranlasst gerade in Zeiten verschärften Wettbewerbs- und Kostendruckes sowie künftig drastisch zunehmender Eigenkapitalanforderungen, über die Ausschöpfung dieses weitgehend ungenutzten Potenzials nachzudenken und die Wertschöpfungsaktivitäten zu optimieren. Die Konzentration auf die wertschöpfenden Aktivitäten verlangt eine Besinnung auf die eigenen Kernkompetenzen. Diese führt unweigerlich zur choice strategischer Kooperationen und Wertschöpfungspartnerschaften als eine erfolgversprechende substitute zu Fusionen und Übernahmen sowie dem reinen Outsourcing. Strategische Kooperationen geben Versicherern die strategische Flexibilität zurück, die sie im künftigen Wettbewerbsumfeld dringend benötigen.

Das Buch beleuchtet konzeptionell und praxisbezogen die aus Managementsicht zu beachtenden strategischen Fragestellungen im Zusammenhang mit Kooperationen sowie die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren verschiedener Formen von Wertschöpfungspartnerschaften und Unternehmensnetzwerken. Dabei werden sowohl strategisch-ökonomische, rechtliche und technologische Aspekte sowie verschiedene Unternehmensformen berücksichtigt als auch konkrete Kooperationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette beschrieben.

Die Beiträge des Buches stammen vom Herausgeber Dr. Thomas Köhne, Geschäftsführer des Institutes für Versicherungswissenschaften an der Universität Leipzig, sowie überwiegend von Vorstandsvorsitzenden, Vorstandsmitgliedern oder Geschäftsführern von Unternehmen aus der Versicherungswirtschaft und Universitätsprofessoren. Dieses Buch vereint im Hinblick auf strategische Kooperationen erstmals die angesammelte Erfahrung von zahlreichen Versicherungsunternehmen und -organisationen und ist daher eine Pflichtlektüre für alle Entscheidungsträger in der Versicherungsbranche.

Weiterführende und fortlaufend aktualisierte Informationen zum Buchth

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for iPad: Optionsbewertung und Risikomanagement unter gemischten by Sascha Wilkens

By Sascha Wilkens

ISBN-10: 3322815986

ISBN-13: 9783322815989

ISBN-10: 3824479281

ISBN-13: 9783824479283

Das Modell von Black und Scholes zur Bewertung von Optionen ist in Theorie und Praxis weit verbreitet; es weist jedoch zahlreiche Inkonsistenzen mit der empirisch dokumentierten Optionspreisbildung auf. Eine der Hauptursachen hierfür ist in der starren Modellannahme einer Log-Normalverteilung für den Kurs des Basiswertes zu sehen.

Sascha Wilkens flexibilisiert diese Prämisse und geht von endlichen Mischungen von Verteilungen aus. Er analysiert numerische Aspekte dieses Ansatzes und zeigt wichtige Implikationen für die Bewertung und das administration von Optionspositionen auf. Die Mischungsmodelle werden - parallel zu weiteren Ansätzen - anhand einer einmaligen Datenbasis aus mehrjährigen Transaktionsdaten von DAX-, DAX-Aktien- und Euro-Bund-Future-Optionen empirisch untersucht. Neben der Eignung der Modelle zur Preisabbildung und -voraussage werden u.a. auch die Anwendbarkeit für Hedgingzwecke sowie die Möglichkeit zur Informationsgewinnung über den Kassamarkt analysiert.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for kindle: Kinderarztliche Differentialdiagnostik: Ein Leitfaden fur by P. Wunderlich

By P. Wunderlich

ISBN-10: 3642723276

ISBN-13: 9783642723278

ISBN-10: 3798504687

ISBN-13: 9783798504684

ImKindesalter sindDiagnostik und Differentialdiagnostik durch mehrere Besonderheiten erschwert. Einmal kann una das kranke style nur in den seltensten FiiJIen seine Beschwerden selbst mit­ teilen. quick immer sind wir auf anamnestische Angaben Drit­ ter, d. h. der Eltern oder der Pfiegepersonen, angewiesen, und es ist eine Erfahrungstatsache, daB diese Angaben haufig mehr oder weniger stark von Angst und Sorge beeinfluBt sind. Zum anderen handelt es sich beim kranken type um einen Patienten, dessen Besonderheiten durch standige Entwickiungs- und Wachstumsprozesse gepragt sind. Es treten deshalb oft Krank­ heitserscheinungen und Organstorungen auf, die in der Patho­ logie des Erwachsenen vollig unbekannt sind oder die im Ver­ gleich zum Erwachsenen groBeren Variationsbreiten oder ande­ ren Abweichungen unterliegen. AuBerdem erschwert die guy­ gelnde Mitarbeit oder sogar die Abwehr des Kindes bei der Untersuchung den diagnostischen ProzeB. Aus diesem Grunde sind Fehldiagnosen leider keine Seltenheit. Um hier eine kon­ krete Hilfestellung zu geben, hat sich der Autor der schwierigen Aufgabe unterzogen, einen kurzgefaBten Leitfaden der Diffe­ rentialdiagnostik fiir Studenten und fiir Arzte, die selbst nicht Facharzte fiir Kinderheilkunde sind, zu erarbeiten. Hinzu kommt, daB jiingere Arzte oft Schwierigkeiten haben, Lehr­ buchwissen, das nach Krankheitsgruppen geordnet ist, praxis­ wirksam anzuwenden. Der Arzt in der Praxis ist standig mit Symptomen konfrontiert, von denen ausgehend er das dia­ gnostische Vorgehen entwickeln muB. Das Buch entspricht da­ her dem dringenden Bediirfnis nach schneller Orientierung und schlieBt eine Lticke im medizinischen Schrifttum.

Show description

[...]

Read More...